Melanie und Jana-Lea Göppert. Zero-Waste. Natur pur. HAUTWOHL garantiert.

  • 12 Apr 2024

Schuttertal, 27.02.2024, apg. Im idyllischen Schuttertal im Schwarzwald liegt, umgeben von wunderschöner und natürlicher Landschaft, der Fixenhof. Melanie Göppert (52) stellt dort bereits seit Langem ihre reinen Naturseifen aus sorgfältig ausgewählten Rohstoffen her. Seit September 2023 ist der Fixenaturhof unter dem neuen Namen „HAUTWOHL – Naturseifen Manufaktur" am Markt. Melanie Göppert wird seither von ihrer Tochter Jana Lea (22) unterstützt. Sie teilt die Vision ihrer Mutter und hilft tatkräftig im Unternehmen, die Marke gemeinsam weiterzuentwickeln.

Im heutigen Interview erfahren wir ein wenig über die Motivation und die tieferen Hintergründe der beiden innovativen und sehr bewussten Damen. Sie, liebe Leserin, lieber Leser bekommen mit Sicherheit, die eine oder andere Inspiration bezüglich Hautpflege, nachhaltigem Reinigen oder auch dem Tierwohl, wenn Sie eine Fellnase im Haus haben. Es lohnt bis zum Ende zu lesen.

Das Unternehmen HAUTWOHL im Schuttertal bietet verschiedene Produkte aus Naturseifen an, die aus natürlichen Zutaten wie Pflanzenölen, Kräutern und ätherischen Ölen hergestellt werden. Die Seifen pflegen die Haut, reinigen den Körper und steigern das allgemeine Wohlbefinden. Gerade auch Allergiker oder Menschen mit Neurodermitis, Ausschlägen oder ähnlichen Krankheitsbildern können einige der sorgfältig zusammengestellten Produkte zu wohltuender Linderung verhelfen.

Melanie Göppert ist fest davon überzeugt, dass für fast jedes körperliche Problem ein “Kraut” wächst.
 

Tränen sind für die Seele das,
was die Seife für den Körper ist.
Jüdisches Sprichwort

Melanie Göppert geht mit edlem Geschick und fast alchemistischer Kunst in die Vergangenheit, um die Wissensschätze unserer Vorfahren zu entdecken. In ihrer eigenen „Kräuterküche“ experimentiert sie, um feinste Produkte herzustellen – Wasch-, Pflege- und Seelenfreuden, alle sinnvoll und nachhaltig. Mit Leidenschaft bewahrt und nutzt sie dieses Wissen, fördert die nächste Generation im „Siedewesen“ und bereicherte zunächst die regionale Lieferkette. Heute liefert HAUTWOHL dank modernem Internetshop in ganz Deutschland, Schweiz und Österreich die einzigartigen in Manufaktur gefertigten Pflege- und Reinigungsprodukte. Aufgewachsen in der Regio und durch familiären Hintergrund, entdeckte Melanie Göppert vor rund 20 Jahren ihre Berufung beim Herstellen von Naturseifen. Seitdem ist die ganze Familie in diesem naturverbundenen Lebensstil vereint, und für Melanie Göppert ist Heimat die Gemeinschaft ihrer Familie, Freunde, Nachbarn und Kunden.

HautwohlDie Zero-Waste Produkte umfassen heute ein umfassendes Sortiment, das keine Wünsche offen lässt. HAUTWOHL Seifen sind für verschiedene Hauttypen und Anwendungen geeignet. Berücksichtigt werden u. a. Anti-Aging, sensitive Hauttypen, Haarwohl, aber auch Spülseife oder Kernseife, die gleich die Hände mit pflegen. Einige Seifen sind geschmacksneutral, zinkfrei und ohne Konservierungsstoffe. Sie ersetzen Duschgel, Lotion, Shampoo, Spülung, Flüssigseife und sämtliche Cremes. Weitere HAUTWOHL Naturseifen sind schonend handgesiedet und enthalten verschiedene Düfte und Wirkstoffe, wie Lavendel, Rosmarin, Zitrone, Honig u. v. m. Sie sollen die Sinne anregen, die Stimmung heben und die Haut verwöhnen.

Im Gespräch mit Jana-Lea Göppert haben wir sie gefragt, was sie dazu motiviert hat, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und in das Unternehmen einzusteigen. Für sie war es nach dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Groß- und Einzelhandelskauffrau nie eine Frage und auch keine Gefälligkeit der Eltern wegen. Sie ist mit hautwohlder Manufaktur und Seifenherstellung aufgewachsen und kann hier Ihre Kreativität voll zu Geltung bringen. Sie hat die Philosophie der Familie immer überzeugt selbst gelebt. Die Sinnhaftigkeit dieser Arbeit, insbesondere im Hinblick auf die Zukunft jüngerer Generationen, war für Jana Lea ausreichende Motivation. Selbst ihre eigenen Hautprobleme konnte sie immer mit den Seifen ihrer Mutter heilen! Außerdem glaubt die junge Dame, dass das Bewusstsein der Menschen immer verständiger wird und sie mit HAUTWOHL ihre eigene Zukunft sichert und einen Beitrag für die Zukunft der Natur und unseres Planeten leisten kann. Wir finden das vorbildlich!

Fassen wir die Vorteile der HAUTWOHL Produkte aus dem schönen Schuttertal kurz zusammen:

•  Nachhaltigkeit: Die Produkte von HAUTWOHL sind umweltfreundlich, da sie auf natürlicher Basis hergestellt werden, keine synthetischen Zusätze enthalten und die Abwässer und die Materialien schonen. Zudem sind diese Seifen enorm ergiebig. Sie reduzieren den Verpackungsmüll und den Plastikverbrauch, da sie in Papier oder Stoff verpackt werden.

•  Qualität: Die Produkte von HAUTWOHL sind hochwertig, da sie aus sorgfältig ausgewählten Zutaten bestehen, die von ethisch korrekten Erzeugern, die persönlich bekannt sind, stammen. Die Seifen werden in einem schonenden Verfahren handgesiedet, um die natürlichen Eigenschaften der Öle und Kräuter zu erhalten.

•  Vielfalt: Die Produkte von Hautwohl bieten eine große Auswahl an verschiedenen Seifen, die für jeden Geschmack und Bedarf etwas bieten. Die Seifen haben unterschiedliche Düfte, Farben, Formen und Wirkungen, die die Kunden individuell auswählen können

Die Damen bieten auch zusätzliche Leistungen an! Melanie Göppert bietet Vorträge zu den Themen: “Luxuriöser Minimalismus” und “Zero Waste” an. Firmen, die nach sinnvollen Werbegeschenken suchen, können die Seife ihrer Wahl mit eigenem Logo bestellen. Außerdem hat Melanie Göppert ein Buch mit dem Titel 'Zero Waste Kosmetik' für “Leseratten” geschrieben! Wer auf der Suche nach einem Nebenverdienst oder einer neuen beruflichen Existenz ist, sollte sich unbedingt mit Göpperts unterhalten. Es ist möglich, als 'Zero Waste BotschafterIn' tätig zu werden.

Zum Ende des heutigen RegioGesprächs bitten wir die beiden Ortenauer Unternehmerinnen um ein kurzes Statement für die Regio Ortenau:

Melanie Göppert teilt mit uns ihre Wünsche und hofft, dass noch mehr Menschen aus der Bequemlichkeit und Gewohnheiten ausbrechen und erkennen, welche Macht in unseren Einkaufsroutinen liegt. Sie betont die Wichtigkeit von Bewusstsein, Achtsamkeit, gutes Tun und Wohlbefinden.

Jana Lea Göppert möchte, dass viele Menschen glücklich sind. Ihr persönlicher Schlüssel dazu ist Dankbarkeit.
 

Mit diesem wundervollen Schlusswort hoffen wir, dass wir auch Sie dazu inspirieren können, Plastikmüll aus Ihrem Haushalt und Badezimmer vollständig zu verbannen und Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes zu tun. Die Produkte von HAUTWOHL sind unter anderem bei EDEKA Südwest, Raiffeisen, einigen Bioläden und im Online-Shop erhältlich.

Regio Land Ortenau empfiehlt:


Hautwohl - Melanie Göppert

In der Steig 6

77978 Schuttertal

 07826 97863