Der 21. Offenburger Weinwandertag Wein und Genuss im Offenburger Rebland

  • 23 Aug 2019
  • Weingut Schloss Ortenberg

Am Sonntag den 1. September 2019 um 11 Uhr ist es wieder soweit. Die Offenburger Weingüter und Winzergenossenschaften laden zum 21. Mal auf einer reizvoll gelegenen Route zu einer acht Kilometer langen Tour durch die Reben ein. An den Strecken bieten sieben Stationen Offenburger Wein und Ortenauer Küche. Das Weingut Pieper Basler wird in diesem Jahr erstmals teilnehmen und in Mitten der Reben von Zell die Besucher empfangen.

Die Wanderstrecke des Offenburger Weinwandertages ist eine der attraktivsten Weinrouten in der Ortenau. Sie bietet ein traumhaftes Panorama, ist abwechslungsreich und leicht begehbar. Den Verlauf können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

Die im Vorjahr erstmals angebotenen geführte Wanderungen mit den Ortenauer Weinguides waren so beliebt, dass das Angebot erweitert wird. Diese starten nun um 11.30 Uhr und 12 Uhr an der Station der WG Rammersweier sowie im Weingut Schloss Ortenberg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Größere Gruppen sollen sich vorweg bei der WG Rammersweier anmelden.

Erneut wird der Weinwanderpass für 16,-€ angeboten, mit welchem an jeder Station ein Glas Wein nach Wahl (0,10ltr.) verkostet werden kann. Im Preis des Wanderpasses ist auch das Busshuttle von Südwestbus enthalten, welches entlang der Badischen Weinstraße die jeweiligen Stationen anfährt.
Start und Endpunkt der Busse ist der Offenburger Busbahnhof.

Auch hier gibt es in diesem Jahr eine Erweiterung des Services. Erstmals werden zwei gegenläufige Ringlinien gefahren, um eine kürzere Taktung zu erreichen. Dadurch werden nun auch erstmals Haltestellen entlang der Hauptstraße und dem Kreisschulzentrum mit dem Park & Ride Parkplatz angefahren.

Die Abfahrtszeiten sind auf den Zug fahrplan abgestimmt, weshalb sich eine Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr empfiehlt. Die Fahrt kostet 2,00 Euro, Kinder bis 15 Jahre sind frei. Der Ticketpreis wird beim Kauf eines Weinwanderpasses angerechnet.
Bei einer Teilnahme am belieben Weinquiz winken wieder attraktive Preise Unter anderem eine Weinstadtführung der Stadt Offenburg, eine Weinprobe und viele Weinpräsente.

Ansprechpartner:
Matthias Wolf, Leiter des Weinguts Schloss Ortenberg, Telefon 0781/93430

Weingut Schloss Ortenberg

Wein ist ein Stück Heimat Unsere Weine sind stolze Botschafter der Region. Sie erzählen dir vom Boden, auf dem sie wachsen. Vom Klima, in dem sie gedeihen. Und vom traditionellen Winzerhandwerk in der Ortenau. In ihrer klaren Struktur erkennst du die Qualität ehrlicher Arbeit und im Genuss die Leidenschaft der Menschen. Und genau so fühlt sich Heimat an und damit unser Wein.   Öffnungszeiten unserer Weingalerie: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr & 13 bis 17 Uhr Samstag 9 bis 12.30 Uhr     Geschäftsführer:    Matthias Wolf   Kellermeister: Hanspeter Rieflin   Rebfläche:   45 ha   Sortenspiegel:      Blauer Spätburgunder   25 %   Klingelberger-Riesling  25 %   Müller-Thurgau   10 %   Sauvignon Blanc    10 %   Weißer Burgunder     10 %   Grauer Burgunder 7 %   Chardonnay  3 %   Sonstige: Scheurebe, Gewürztraminer, Muskateller, Sauvignon Gris, Silvaner, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah       Prämierungen: Internationaler Steillagenpreis 2011 2009er Muskateller Kabinett "Bester Wein des Wettbewerbs - Großer CERVIM-Preis" 4 x Gold Bester Erzeuger aus Deutschland   Deutscher Riesling-Erzeugerpreis 2011 Bester Erzeuger aus Baden-Württemberg     Ortenauer Riesling Top Ten 2011 3. Platz im Gesamtklassement und 3. Platz "Bester trockener Riesling" für unseren 2010er Klingelberger-Riesling SL     Riesling du Monde 2010 1 x Grand Medaille d'Or und damit der am höchsten ausgezeichnete Betrieb Deutschlands     Sieger „Riesling Top Ten Ortenau“ 2010     Riesling Top Ten 2009: 1. und 2. Platz „Bester trockener Riesling  Ortenau Jahrgang 2008“     Int. Weinprämierung „Pinot Gris du Monde“ 2010: 1x Gold     Landesehrenpreis 2009     Int. Weinprämierung „Riesling du Monde“ 2008: Erfolgreichster Teilnehmer, 1 x Trophäe Exzellent und 3 mal Gold   Bewertet im Gault Millau, Eichelmann, Wein Gourmet uvm.         ?Hier gelangen Sie zu unserer Website ?Hier gelangen Sie zu unserem Shop