Wohnen, Leben & Pflege im Alter

  • 18 Dez 2018

Älter werden - irgendwie ein unangenehmes Thema und doch ist es unausweichlich. Oft schieben wir solche Themen vor uns her, bis wir selbst oder unser nahes Umfeld davon betroffen sind. Dabei ist es nur klug sich zeitig mit diesem Thema auseinander zu setzen. Mit dem Wissen darum kommt Klarheit und mit der Klarheit stellen wir schnell fest, in unserer Regio gibt es ein umfassendes, herzliches und umsorgendes Angebot für ältere Menschen. Dieses Wissen beruhigt.

Pflegefall, was nun? Diese Frage lässt sich nur sehr individuell beantworten und hängt stark vom Pflegebedürftigen, dem Pflegegrad und den familiären sowie räumlichen Umständen ab. Zumeist setzen wir alles daran zuhause in gewohnter Atmosphäre zu bleiben. Nur dies geht oft einfach nicht. Damit ein Umzug in ein betreutes Wohnen jedoch keinesfalls zum Schrecken werden muss, möchten wir hier eine Lanze für alternative Wohnformen und Pflegekonzepte brechen.

In modernsten Wohnanlagen, mit liebenswerten Altersgenossen und einem Schwarm an helfenden Händen, kann der Ruhestand auch genossen werden.  Es gibt heute für so ziemlich jeden Charakter und Gesundheitszustand ein passendes Angebot. Dies beginnt damit, dass tägliche Routinen und Pflichten für Sie übernommen werden. Für Sauberkeit, Hygiene, gesundes Essen und auch Unterhaltung wird gesorgt. Hinzu kommt eine wundervolle medizinische Versorgung und Menschen, die für Sie da sind, wenn Sie Hilfe benötigen. Wir empfehlen, sich frühzeitig umzuschauen und zu informieren.

apg für Regio Ortenau

 

 

Regio Land Ortenau empfiehlt:


Pflege-Centrum Lahr

Gutleutstr. 42

77933 Lahr

 07821-922933