Transport und Mobilität neu denken

  • 10 Jul 2019

Die Fakten der Zahlen sprechen eine Sprache für sich. Die Anzahl der zugelassenen Autos pro Einwohner sinken kontinuierlich, junge Menschen leisten sich immer weniger den Führerschein, Einkäufe werden online oder über Dienstleister mit “Hol- und Bringdiensten” erledigt. Die Transportkapazitäten zu Wasser, zu Land und in der Luft nehmen weltweit zu. Die Umschlagsgeschwindigkeit der Güter passt sich dieser Entwicklung an. Neue Dienstleistungen in Sachen Transport und Mobilität bedienen den Markt.

Obwohl der Ortenaukreis aufgrund der Fläche und der eher ländlichen Struktur in den oben genannten Punkten etwas konservativer, der Zeit nach hängt, gibt es auch in unserer Regio ein vielfältiges Angebot die persönlichen, logistischen Herausforderungen zu lösen.

Dabei sind zunächst etwas bekanntere Services wie Krankentransporte, der Flughafentransfer oder Umzugsdienste.  Sollten Sie einfach nur einen Transporter mit Fahrer benötigen, einen Kurier für eine eilige und wichtige “Sache” losschicken müssen oder Ihren Einkauf vom Baumarkt transportieren wollen - auf all diese Aufgaben haben sich die modernen Transportunternehmen eingestellt. Spannend dabei ist die kaufmännische Rechnung. Einen Transporter zu unterhalten oder gar einen Fahrer selbst einzustellen rechnet sich privat eigentlich nie. Da sind die Pauschalen oder Aufwandsabrechnungen der Kurier- oder Transportdienste fast unschlagbar. 

Besonders erfreulich ist diese Entwicklung insbesondere für Ältere, Kranke oder Menschen mit Handicap. Sie erhalten sich mit solchen Dienste die Mobilität und die Flexibilität - wesentliche Bestandteile der Würde und der Freiheit. Testen Sie doch einfach mal einen solchen Service und berichten Sie uns Ihre Erfahrungen.

agp für Regio Ortenau

 

Regio Land Ortenau empfiehlt:


G.T.U. Trans - Joachim Gass

Hildastr.  11

77972 Mahlberg

 07822-8674760