Essen, Trinken, Feiern, Tagen in Hornberg

  • 18 Okt 2019

Hornberg und all überall kommt den meisten mit dieser Stadt im schönen Gutachtal das Hornberger Schießen in den Sinn.  Den Hornbergern zur Hähme, den anderen zum Schmunzeln, war es vermutlich Schiller in seinem Schauspiel "Die Räuber", der das Sprichwort: "Es geht aus, wie das Hornberger Schießen" bis heute beseelt. und den Hornbergern den “Ruhm” einbrachte.

Post mortem wird die Gemeinde dem “Friedrich” recht dankbar sein, denn Homberg hat sich gut entwickelt und ist heute ein Schmuckstück unter den Städten der Ortenau. Friedrich Schillers “Marketingkonzept” der Mundpropaganda hat bis heute Erfolg. Zentral gelegen im Dreieck zwischen Freiburg, Villingen-Schwenningen und Offenburg scheint es die Pforte der Ortenau, hinüber in den Schwarzwald und die Schwäbischen Alb, zu sein. Die Homberger sind “schaffig” und verstehen sich auf allerlei. Demnach sind sie auch hervorragende Gastgeber. Vermutlich um das Sprichwort zu widerlegen können Sie in Homberg als Gast zum Herzog werden. Gastronomisch, kulinarisch verwöhnt man Sie, die beschauliche Umgebung des Naturpark Schwarzwald ist Augenweide und Seelenbalsam.

Warum also nicht einfach in Homberg einmal Essen gehen oder die Familienfeier im namhaften Ort einplanen? Und auch geschäftliche Meeting, Tagungen oder Seminare und Schulungen bieten sich in Homberg sinnvoll an. Wir sind ziemlich sicher, die Homberger verschiessen Ihr Pulver für Sie zur rechten Zeit.

agp für Regio Ortenau

Regio Land Ortenau empfiehlt:


Hotel Restaurant Cafe Schondelgrund

Schondelgrund 3

78132 Hornberg

 07833-395